Über uns

Hinter der Marke Avah + Serafin Baby Basket stehen zwei Personen. Die Gründerin und Inhaberin Deborah Vieli und die Namensgeberin Avah Alina Vieli. Wir sind ein kleines Familienunternehmen und so können die Körbe mit viel Liebe für Sie zusammengestellt werden. 

Nach der Geburt von Avah kam die Idee mit den Baby Geschenkkörben. Viele Bekannte und Verwandte waren in dieser Zeit ebenfalls in Erwartung, und da mussten natürlich Geschenke her. Windeltorten waren nicht so unser. Auch einfach in einen Laden gehen und Irgendetwas kaufen, war nicht das was wir uns vorstellten. Ein Geschenkkorb, wie in Amerika oder Kanada üblich, das soll es sein. Genau so speziell und pompös fast kitschig soll der Korb sein. Also haben wir die ersten Produkte bestellt. Es sollen alles Sachen sein, die man auch wirklich gebrauchen kann. So entstand der erste Prototyp eines Baby Baskets. Welcher dann an den kleinen Cousin von Avah ging. 

Der Korb kam so gut bei der Familie an, die Mutter hat diesen am Anfang gar nicht ausgepackt, schön auf einem Tisch aufgestellt, damit ihn auch jeder der zu besuch kam, bewundern konnte. 

Dann ging es los mit dem Businessplan, der ganzen Organisation und dem Einkauf. Hin und wieder ziemlich am Anschlag, mit einem dazumal 3 Monate alten Baby. Aber Avah hat mich motiviert weiter zu machen, genau wie meine Familie und all meine Freunde. So haben Avah und ich ein kleines Unternehmen, die Avah + Serafin GmbH, gegründet. Der Geschäftssitz ist in Regensdorf, Zürich.

Zur häufig gestellten Frage, Wie ich auf den Namen gekommen bin: Wie bereits erwähnt, kommt Avah vom Namen meiner Tochter. Als zweiten Namen hat sie Alina.. diesen hat ihr Papi ausgesucht. Ich wollte eine Avah Serafina. Und so konnte ich, als es um die Namensgebung der Unternehmung ging, auf diesen zurückgreifen.

So haben wir gleichzeitig die Grundlage für die Illustrationen erhalten. Avah das kleine, abenteuerlustige Mädchen und Serafin Ihr kleiner Schutzengel.

 

"Unser Ziel ist es unsere Kunden mit wundervollen Baby Baskets und einem ausserodentlichen Service glücklich zu machen." 

 

Debby & Avah Vieli