Warum die Produkte von Wash with Water?

Gepostet am August 02, 2015 von Deborah Vieli

Unser heutiger Post widmen wir den Körperpflege-Produkten, die wir für unsere Baby Baskets ausgesucht haben.

Leider wird in der Schweiz noch nicht so viel Wert auf die Produkte für Babys Haut gelegt, wie zum Beispiel in den USA. 
Anfangs habe ich ebenfalls einfache Produkte gewählt, aber Avah hatte dann immer trockene Haut. Alle Bodylotionen haben auf längere Zeit nichts gebracht. 
Also sind wir auf die Suche gegangen. Gefunden haben wir die ultimativen Körperpflege-Produkte für Babys, irgendwie auch Mamis. Und dann ist auch noch alles Bio und Vegan!
Schon nach der ersten Badesession fühlte sich Avahs Haut viel besser an und dann mit der Bodylotion, ist die babyzarte Haut auch geblieben, wie es sich gehört.

Wir haben uns für die Wash with Water Produkte entschieden, da wir selbst total überzeugt und riesen Fans sind. (Okay, Avah hat noch nicht wirklich eine Meinung dazu, aber sie ist zufrieden)

In den Baby Baskets gibt es jeweils den Barenaked Babydoll 2-in-1 Newborn Foam. Ein Reinigungsschaum für Körper und Haar.
Dieser Reinigungsschaum ist Unparfümiert. Natürlich gibt es in den Produkten keine weiteren Hautreizende Stoffe, wie künstliche Inhaltsstoffe, Farbstoffe oder SLS (waschaktive Substanzen/Tenside). 

Die Bodylotion von Wash with Water ist ebenfalls unparfümiert, die Lotion ist nicht so dickflüssig wie man es sich gewohnt ist von gewöhnlichen Cremen. Sie ist flüssiger, leichter und zieht sehr rasch in die Haut ein.

Da die Produkte keine künstlichen Duftstoffe beinhalten, sind sie auch super für Mamis geeignet. Damit das Baby nicht von komischen, fremden Gerüchen irritiert wird und das Mami, nach Mami riecht. 
Unparfümiert heisst nicht, dass es nach nichts riecht. Jedes Produkt hat natürliche Inhaltsstoffe, welche einen eigenen sanften Duft mit sich bringen. Aber eben nicht störend.

Bei Fragen stehe ich Euch gerne zur Verfügung.

Einen schönen Sonntag Abend wünschen wir Euch,

Debby & Avah


Nächster